Biografische Filme sind unspektakulär echt.

Familiengeschichte darf nicht vergessen gehen, weil man es verpasst hat, seine Eltern oder Grosseltern danach zu fragen.