Kamera: Karoline Wirth und Tobias Rothlin © 2021

Ausschnitt: 02:05 Min. / Gesamtlänge: 20:56 Min.

Im Saft - Ein Familienbetrieb im Berner Seeland

Sie glauben ans Neue. An Früchte statt an Kühe, an Erdbeeren statt an Weizen. Und an den neuen Absatzmarkt "Selber-Pflücken“, der in den 1960er-Jahren in Amerika entsteht und überschwappt auf Europa. Hanni und Peter Schwab sind mutig und bauen den landwirtschaftlichen Betrieb zum Beerenland.ch auf. Als Paar sind sie ein unschlagbares Team: er in der Werkstatt und auf dem Feld, sie hat das unternehmerische Auge und die Buchhaltung im Griff.
Ein Familienfilm, der im wahrsten Sinne des Wortes «back to the roots» geht.
Ein kurzer Imagefilm für das Beerenland - nachträglich hergestellt aus dem Rohmaterial. 

Imageclip: 00:46 Min.

Wenn Kinder ihren Eltern vorschlagen, einen Familienfilm in Auftrag zu geben, ist die  Reaktion manchmal zurückhaltend. Das Erreichte gilt als 'normal' und Bescheidenheit als Tugend. Wenn Eltern oder Grosseltern erfahren, dass Retrospekt-Filme keine Werbefilme sind, verfliegt die Skepsis. Inszeniert wird während den Dreharbeiten nichts, schöngeredet auch nicht. Das schliesst die Nutzung des Rohmaterials für kommerzielle Zwecke nachträglich nicht aus.

Nachträglich aus dem gedrehten Material einen Imagefilm schneiden. Geht das? Ja klar.